Beschwerden – Rückenschmerzen

In Deutschland leiden mehr als 80% der Menschen mindestens einmal im Leben an Rückenschmerzen. Sie zählen zu den häufigsten Schmerzarten überhaupt und betreffen vor allem Frauen.  

Deshalb können Sie selbst viel gegen Rückenschmerzen tun. Helfen Sie sich mit Wärme (zum Beispiel Wärmflasche, warme Packung oder Vollbad).

Rückenschmerzen

Mögliche Ursachen

  • Bewegungsmangel
  • Langes Sitzen oder Stehen
  • Fehlhaltungen
  • Wirbelfehlstellungen
  • schwer heben
  • Körperliche Überlastung
  • Stress und Überforderung

 

Tipp:

  • Massage der verspannten Muskulatur
  • sanfte, langsame Dehnungen
  • Einlagen
  • Wärme
  • Ruhe bei akuten, starken Schmerzen und bei Bedarf
  • Bewegung
  • Stufenlagerung: Auf den Rücken legen und die Beine im 90°-Winkel hochlegen.

WICHTIGER HINWEIS:

DIESE BESCHREIBUNGEN KÖNNEN EINEN BESUCH BEI EINEM ARZT NICHT ERSETZEN. SIE ENTHALTEN NUR ALLGEMEINE HINWEISE UND DÜRFEN DAHER KEINESFALLS ZU EINER SELBSTDIAGNOSE ODER SELBSTBEHANDLUNG HERANGEZOGEN WERDEN.

 

Die auf dieser Website dargestellten Kurse, Methoden, Anwendungen, Verfahren und Videos zu den verschiedenen Themen stellen kein Heilversprechen dar.

 

Teile diesen Beitrag!