Beschwerden – Hexenschuss

Hexenschuss?

Bei einem Hexenschuss handelt es sich um plötzlich auftretende, sehr heftige und stechende Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule.

Auslöser meist durch abrupte oder ruckartige Bewegungen wie das Heben von Gegenständen, schnelles Aufstehen aus dem Bett, das Bücken und Aufrichten ohne die Oberschenkel einzusetzen, sowie plötzliche Drehbewegungen und Verrenkungen.

fotolia_39068006

Mögliche Ursachen

  • Muskelverspannungen
  • Blockaden der Lendenwirbelsäule
  • Stress
  • falsche Sitzhaltung

Symptome

  • stechende Rückenschmerzen
  • Rückenschmerzen strahlt in das Gesäß, die Leiste oder den Oberschenkel aus
  • Rückenmuskulatur zieht sich sofort zusammen
  • bewegen, strecken und aufrichten fast nicht möglich

Tipp:

  • Schonung und Bettruhe
  • Wärme
  • Entspannung und Lockerung der Rückenmuskulatur
  • Dehnungsübungen

WICHTIGER HINWEIS:

DIESE BESCHREIBUNGEN KÖNNEN EINEN BESUCH BEI EINEM ARZT NICHT ERSETZEN. SIE ENTHALTEN NUR ALLGEMEINE HINWEISE UND DÜRFEN DAHER KEINESFALLS ZU EINER SELBSTDIAGNOSE ODER SELBSTBEHANDLUNG HERANGEZOGEN WERDEN.